Tanja Meurer „Glasseelen (Schattengrenzen 1)“

Die gemeinsame Reise nach Berlin wird für die Camilla und ihre beste Freundin Theresa zum Alptraum. Völlig unvorbereitet werden sie Zeuginnen eines vermeintlichen Selbstmords, der mit einer grausigen Mordserie an jungen Frauen in Verbindung stehen könnte. Als Theresa verschwindet und ein Polizist auf Camilla Jagd macht, gerät diese in die Unterwelt von Berlin, wo Maschinenmenschen leben, ein Serienmörder jungen Frauen die Augen stiehlt und ein uraltes Geheimnis hinter den schrecklichen Ereignissen schlummert.

Amazon

%d Bloggern gefällt das: