Tammy Ries »Hugo abzugeben!: Eine moderne (Liebes-) Geschichte«

Rezension:

Dieses war das erste Buch der Autorin, das ich gelesen habe. Ich muss sagen, es war anders als alle anderen Bücher, denn ich musste mit diesen Kurztexten klarkommen, was mir nicht so gut gefallen hat.

Es handelt sich um einen Sessel, der verkauft werden soll und 2 Nachbarn, die sich langsam annähern. Einige Sprachnachrichten sind witzig und andere haben einen etwas anderen Hintergrund. Ich möchte nicht mehr dazu schreiben, denn sonst würde ich zu viel verraten.

Das Cover passt. Der Schreibstil passt. Die Protagonisten werden entsprechend beschrieben.

Von mir gibt es eine Leseempfehlung für diejenigen, die diesen Schreibstil mögen.

Facebook / Instagram / Amazon / und in jeder Buchhandlung bestellbar.

Unbezahlte Werbung

%d Bloggern gefällt das: