Sofie Richard „Mondnacht: Die schwarzen Herzen der Zauberer“

Ab 12 Jahre.

Der Himmel verdunkelt sich über dem Tal der Verfolgten und aus dem dichten Nebeldunst steigt die Armee König Raahs, die sich aufmacht, das kleine Dorf hinter dem Wald zu zerstören. Mit zitternden Händen umklammert Eyla das Säckchen mit den Mondsteinen: Wir sind alle verloren!

Mondnacht, die Nacht in der die schwarzen Herzen der Zauberer ihre Träger verlassen und sich mit neuer Magie füllen. Für Eyla gibt es nur ein Ziel: Die Vereinigung zweier schwarzer Herzen zu verhindern und Raah zu vernichten. Nur die Tränengöttin Zahar kann ihr dabei helfen.

„Mondnacht“ ist ein Fantasy-Märchen-Roman für abenteuerhungrige Leserinnen!

Amazon

%d Bloggern gefällt das: