Roland Hebesberger „Das Flutprotokoll: Divinus“

Rezension:

Der Erde steht eine Katastrophe bevor, denn das Flutprotokoll wurde ausgelöst. Die Gruppe der Insurgents ist auf dem Vormarsch und das Leben der Menschen ist in großer Gefahr. Nur einige Menschen stellen sich den Insurgents in den Weg. Sie versuchen, die Übernahme der Erde zu verhindern. Dabei stoßen sie an ihre Grenzen und müssen einige Rückschläge einstecken. Wird es ihnen trotzdem gelingen, die Katastrophe abzuwenden?

Das Cover gefällt mir. Der Schreibstil ist wieder flüssig und die einzelnen Kapitel gehen nahtlos ineinander über. Die Protagonisten und insbesondere die Umgebungen werden perfekt beschrieben. Ich konnte mich gut in die Protagonisten hineinversetzen und habe mich mit ihnen gefreut, aber auch gelitten.

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und ich freue mich schon auf weitere Bücher von dem Autor.

Facebook / Instagram / Twitter / Website / Amazon / und in jeder Buchhandlung bestellbar.

Unbezahlte Werbung

%d Bloggern gefällt das: