Michael Seiler Mordsgierig

Kriminalgeschichten aus vier Jahrhunderten.
U.a.
Karel Capek
Edgar Wallace
Edgar Allen Poe
Friedrich Schiller
Arthur Conan Doyle

Mord ist keine Moderne Erfindung ….

Wussten Sie, dass Krimis nicht erst seit Sherlock Holmes und Auguste Dupin in aller Munde sind?
Schon Friedrich Schiller berichtete zu seiner Zeit aus dem Verbrechermilieu, während andere seiner Zeitgenossen geradezu sensationsheischend den finstersten Abgründen der Menschheit nachspürten. Meister der Spannung wie Edgar Wallace und Artur Conan Doyle perfektionierten das Genre der Kriminalgeschichte, das sich bis heute zahlreicher Leser erfreut.

Diese Anthologie ermöglicht eine Zeitreise durch die Geschichte des Kurzkrimis. Vom frühen 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart reicht die Auswahl der Autoren, unter denen sich manch einer befindet, dem man solche kriminellen Gedanken gar nicht zugetraut hätte ….

Amazon

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: