Dr. Manfred Lukaschewski „Kompendium der Kriminalistik N – Z“

In diesem Kompendium werden in beiden Bänden mit etwa 2500 Stichworten primäre Kenntnisse und Erkenntnisse vermittelt, die einen Eindruck der verantwortungsvollen Tätigkeit der Kriminalpolizei ermöglichen. Es wird deutlich, über welch umfangreiches naturwissenschaftliches, juristisches, medizinisches, psychiatrisches und psychologisches Wissen ein Kriminalist verfügen sollte, um in der Lage zu sein, Straftaten erfolgreich aufklären zu können.

Facebook / Instagram / Twitter / Amazon

Unbezahlte Werbung

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: