Andreas Laufhütte „Hof Gutenberg Buch 3“

Das erschreckende Finale der Hof-Reihe. Hart, blutig und unvorstellbar grausam.

Davide und Paul stehen kurz vor ihrem gemeinsamen Ziel, den letzten der Höfe zu zerstören, auf denen Männer und Frauen als Opfer gnadenloser Sextouristen missbraucht und gefoltert werden. Inkognito buchen sie ein Zimmer im Haupthaus, doch trotz intensiver Suche finden sie zunächst keinen Hinweis auf einen Bunker unter der Erde. Sind sie der falschen Spur gefolgt? Erst als sie auf eine junge Frau treffen, der angeblich die Flucht von Hof Gutenberg gelungen ist, überschlagen sich die Ereignisse. Paul und Davide geraten in einen Strudel aus Gewalt und Tod, aus dem es kein Entrinnen gibt. Ihr schlimmster Albtraum hat begonnen.

Facebook / Instagram / Redrum Verlag / Amazon

Unbezahlte Werbung

%d Bloggern gefällt das: