Zoe Zander „Nina Glück: Glück auf Probe 1“

Die Drohanrufe eines Unbekannten ergeben für Kriminalkommissarin Nina Glück keinen Sinn. Die Teenagermorde ebenso. Von einer Lösung weit entfernt, klammert sie sich an das blaue Band, das als Einziges eine Verbindung zwischen den toten Jugendlichen zu sein scheint.
Das junge Alter der Opfer erinnert sie ständig an die kaputte Beziehung zu ihrem eigenen Sohn. Die fortwährenden Intrigen ihres Exmannes und das plötzliche Liebesgeständnis des Kollegen bringen ihren Alltag gehörig aus dem Gleichgewicht. Nachdem sie eine Verbindung zwischen dem unbekannten Anrufer und ihrem Fall entdeckt, steht plötzlich ihr eigenes Leben auf dem Spiel.

Facebook / Instagram / Website / Amazon

Unbezahlte Werbung

%d Bloggern gefällt das: