William Rott „Überlebe: Die Anstalt“

Als Richard Johnson eines Tages die Augen öffnet, kann er sich an nichts mehr erinnern.

Nicht daran, wie er hierhergekommen ist, und auch nicht, wieso er in einem fremden Bett aufwacht. Ein erster Blick vor die Tür verschafft ihm jedoch schon bald Gewissheit. Vor ihm liegen endlos lange Flure, vergitterte Fenster und Menschen, die wie von Sinnen erscheinen, denn Richard ist in einer Irrenanstalt gefangen. Die Pfleger behandeln ihn wie einen alten Bekannten. Aber gehört Richard wirklich hierher? Und wenn ja, wieso kann er sich an nichts mehr erinnern?

Bald schon beginnt ein verzweifelter Kampf um Leben und Tod – und darum, nicht den eigenen Verstand zu verlieren.

Entdecke die „Überlebe“-Reihe! Alle Bücher sind abgeschlossen und unabhängig voneinander lesbar.

Facebook / Instagram / Amazon

Unbezahlte Werbung

%d Bloggern gefällt das: