Sylvie Braesi „Horror Vacui: Ein Magdeburg Krimi“

Gibt es eine Verbindung zwischen dem Technikmuseum und der Lukasklause, die einen Mord erklären könnte? Wenn ja, was hat der längst verstorbene Otto von Guericke damit zu tun und hat er überhaupt etwas damit zu tun? Diese Fragen muss sich Hauptkommissar Martin Winkler stellen. Aber sind das auch die richtigen Fragen?
Ich habe auch ein paar Fragen an Sie.
Mögen Sie Vivaldi?
Seine beliebten Vier Jahreszeiten werden regelmäßig in der Johanniskirche aufgeführt.
Werden Sie nach dem Lesen dieses Buches Ihren nächsten Konzertbesuch ins Auge fassen, oder lieber nicht?
Magdeburgs Ruf als etwas provinzielle Landeshauptstadt wird jedenfalls gehörig ins Wanken geraten. Schnell wird klar, Winkler hat es mit einem makabren und ungewöhnlichen Fall zu tun.

Amazon

%d Bloggern gefällt das: