Silvia Rottmar „Meine Knochen brechen wie Glas“

Silvia Rottmar, 40 Jahre, verheiratet, ein Kind, lebt mit ihrer Familie in Dortmund. Seit ihrer Geburt leidet sie unter der Erbkrankheit Osteogenesis imperfekta, kurz OI oder „Glasknochen“ genannt. Die Erkrankung gehört zu ihrem Leben und sie kennt es nicht anders. Ein Leben mit OI bedeutet, dass sie seit ihrer Geburt über 100 Knochenbrüche hatte. Eine genaue Zahl weiß sie nicht, da ihre Eltern nach dem 100. Knochenbruch mit dem Zählen aufgehört haben.

Facebook / Twitter / Instagram / Website / Amazon

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: