Rolf S. Varol „Der Orden der Cen’darii“

Band 2

Was man erlebt, das prägt einen. Und was man erfährt, bildet einen.
Eine universelle Wahrheit oder doch nur euphemistische Worte?

Des Königs Tod wirft einen schwere Schatten auf die Ereignisse in Engerthal.
Intrigen werden gesponnen und Pläne geschmiedet.

Gejagt vom Kardinal, fliehen Elaine und Nathan in den hohen Norden Aeridhans. Kann der undurchsichtige König Hagard den beiden auf ihrer Suche helfen? Können sie sich den Geistern ihrer Vergangenheit stellen?

Am Ende führt ihr Weg die beiden unterschiedlichen Charaktere in die einstige Hochburg des Ordens – die Freie Stadt Centhia.

Amazon

%d Bloggern gefällt das: