Pia Hepke „Weihnachtsmagie: Winterwunderland und Sternenleuchten“

Eine Hochzeit? Noch dazu an Weihnachten? Das muss doch einfach der absolut wunderbarste Tag auf Erden werden, oder?
Dieses Ziel hat Isa jedenfalls vor Augen. Doch je näher der große Tag rückt, desto weiter scheint ihr Traum sich zu entfernen. Ein Missgeschick jagt das nächste Unglück. Sollte das alles womöglich ein Zeichen dafür sein, dass sie nicht heiraten soll?
Lange versucht sie, sich dagegen zu wehren, und auch ihre Freundinnen Susi und Xenia geben alles. Doch was, wenn wirklich ein höherer Wille etwas gegen diese Verbindung hat? Kann eine Trauung, die bereits ins Wasser gefallen ist, durch Magie noch gerettet werden?
Aber solange man an den Zauber der Weihnacht glaubt, ist im Grunde doch nichts unmöglich, nicht wahr?
Ach genau, vielleicht hilft ihnen ja auch die Glücks-Katze aus der Patsche!

Amazon

%d Bloggern gefällt das: