»Melanie Amélie Opalka Papa – 1. Lehrjahr Band 2«

Nachdem er und seine Frau lange darum gerungen haben, endlich Eltern zu werden, ist die Schwangerschaft viel zu schnell vergangen. Schwups ist das Kind da – und mit ihm die Frage: „Was für ein Vater will ich eigentlich sein?“ So stolpert er durch den Familienalltag mit ganz neuen Fallstricken und Fettnäpfchen – immer mit der Angst im Nacken, von einem Säugling als Versager enttarnt zu werden. Der zweite Band von Melanie Amélie Opalkas „Papa-Trilogie“ erzählt den „unausgeschlafenen Imperfekt“ seines ersten Jahres mit dem eigenen Nachwuchs, von Kinderkrankheiten, Verwandtenbesuchen und anderen Katastrophen, die nur dank seiner persönlichen Superkraft „ungeahnter Genialität“ überlebt werden können. Und das alles, um am Ende zu einer überraschenden Erkenntnis zu kommen. Denn Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr – ach, was!

Facebook / Instagram / SAGA Egmont / Amazon

Unbezahlte Werbung

Sprecher/in: Nick-Robin Dietrich

Laufzeit: 7 Stunden und 28 Minuten

ISBN-Nummer:

EAN: 9788728250426

Veröffentlichung: 1. April 2022

%d Bloggern gefällt das: