Marlena Münchmeier „Rave: Die auserwählte Band 1“

Rezension:

Dieses ist das erste Buch von der Autorin Marlena Münchmeier,  es hat mir ausgezeichnet gefallen. Die Spannung in dem Buch wird langsam aufgebaut. Rave und einige aus ihrer Klasse haben eine Box bekommen, deren Inhalt viele Fragen aufwirft. Eines Morgens bekommen sie Besuch in ihrem Klassenzimmer von einem Vermummten. Dieser teilte ihnen mit, dass sie ab nun Mitglied in einer Gruppe sind.

Zur Geschichte selbst kann man nicht mehr schreiben, da der Klappentext schon ausführlich ist und man sonst die Spannung nehmen würde.

Der Schreibstil hat mir gut gefallen, er ist flüssig. Die einzelnen Protagonisten sowie die einzelnen Szenen sind hervorragend beschrieben, sodass man immer mitten im Geschehen dabei ist.

Das Cover mit dem Anhänger passt perfekt zum Buch.

Mit Spannung warte ich jetzt auf die Fortsetzung.

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung.

Instagram / Europa Edizioni srl / Amazon

Unbezahlte Werbung

%d Bloggern gefällt das: