Marion Schreiner Stress mit Rose

Rezension Bärbel Zimmer

“ Stress mit Rose “ von Marion Schreiner

Ich habe eine lange Zeit überlegt ob ich dieses Buch lesen sollte.

Als ich angefangen habe war es klar das ich es zu Ende lesen werde.

Nach dem Tod ihrer Mutter verkauft Rose das Anwesen und zieht aufs Land. Dort kommt sie mit ihrem vorherigen Leben, welches durch ihre Mutter geprägt war, nicht zu recht. Es beginnt eine anstrengende Beziehung zwischen ihren Nachbarn.

In diesem buch spiegelt sich manchmal das eigene Leben wieder, Zum Schluß liefen auch die Tränen.

Ich hoffe es gibt eine Fortsetzung .

%d Bloggern gefällt das: