Marcel Riepegerste »Raum 211: Rachespiel«

Rezension:

Auch der 2. Teil des Buches hat mich wieder voll in seinen Bann gezogen. Von der ersten Seite an war ich wieder in der Geschichte drin. Je weiter man in die Geschichte eintauchte, desto fesselnder und dramatischer wurde sie. Alleine die Experimente haben einen das Blut in den Adern gefrieren lassen. Die Protagonisten sowie die Umgebungen wurden hervorragend beschrieben und man fühlte sich in sie hineinversetzt.

Das Cover ist wieder perfekt.

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und ich kann es nicht erwarten, die Fortsetzung in meinen Händen zu halten.

Facebook / Instagram / Website / Redrum / Amazon / und in jeder Buchhandlung bestellbar.

Unbezahlte Werbung

%d Bloggern gefällt das: