Kay Noa „Truly’s Crimes: Potion Polly 2“

Gerade meint Truly, das entlegene Westedge wäre wieder in seinem üblichen Zustand entnervender Langeweile versunken, da verdonnert sie Oberhexe Ophelia zu absoluter magischer Enthaltsamkeit. Als ausgerechnet dann die umstrittene Hexe Potion Polly tot aufgefunden wird, ist Langeweile Trulys geringstes Problem. Denn der Verdacht fällt auf Truly.
Da Gift im Spiel zu sein scheint, ist sie froh um die Hilfe des Londoner Spezialisten Christopher Prim, mit dem sie sich auf Mörderjagd begibt. Die Suche nach dem wahren Täter führt die beiden mitten in einen höchst weltlich anmutenden Drogensumpf voll tödlicher Gefahren und rivalisierender Hexen.

Facebook / Instagram / Website / Amazon

Unbezahlte Werbung

%d Bloggern gefällt das: