Hannah Siebern „Schneezauber: Wir zwei für alle Zeit“

Brooke liebt ihr ruhiges Leben in einer Vorstadt von New York. Doch dann zieht ausgerechnet der Mann nebenan ein, der ihr die Highschool zur Hölle gemacht hat: Chuck Coleman.
Am liebsten würde sie ihm aus dem Weg gehen, doch Brookes Hündin und Chucks Rüde sorgen dafür, dass die beiden immer wieder aneinandergeraten. Es kommt zu einem Streit und dann geschieht etwas Außergewöhnliches, das die zwei dazu zwingt, die Welt aus den Augen des jeweils anderen zu sehen.
Chuck und Brooke müssen lernen einander zu verstehen, um in ihr altes Leben zurückzukommen. Doch wollen sie überhaupt, dass alles so wird, wie es einmal war?

Eine romantische Komödie im verschneiten New York.

Der Roman ist in sich abgeschlossen und kann ohne Vorkenntnisse gelesen werden. Wer Romane allerdings gerne in der richtigen Reihenfolge liest, sollte mit Küss den Schneemann beginnen.

Amazon

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: