Hannah Siebern „Hexenzirkel“

Cassandra ist Jägerin. Nachtjägerin. Für Geld jagt sie Vampire, Werwölfe und andere Monster.
Als ein langjähriger Freund sie um Hilfe bittet, weil seine Schwester Lina von Hexen entführt worden ist, zögert sie nicht lang.
Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach der jungen Frau und geraten dabei in große Gefahr. Denn Lina trägt eine Macht in sich, die wertvoller ist, als irgendjemand erwartet hätte.

In `Die Nachtjägerin-Hexenzirkel´ gibt es ein Wiedersehen mit vielen bekannten Figuren. Die Handlung des Kurzromans ist jedoch abgeschlossen und kann auch einzeln gelesen werden.

Amazon

%d Bloggern gefällt das: