Dietmar Cuntz „hochhausmusik“

In einem Frankurter Hochhaus geht das Geräusch eines Schusses in den Alltagsgeräuschen der Großstadt beinah völlig unter. Eine Rentnerin im 7. Stock des gleichen Gebäudes schrickt jedoch durch dieses Geräusch aus ihren Klavierübungen und benachrichtigt die Polizei.
Nicht nur eine Leiche wird gefunden, als diesem Anruf nachgegangen wird.

Pepe und Bintje ermitteln erneut und stoßen auf einige Ungereimtheiten und Zerwürfnisse. Ein tiefes Gestrüpp aus Lügen, Betrug und Gewalt, das sie unter anderem bis nach Bayern führt, wartet auf die Ermittler.

Facebook / Amazon

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: