Anna Maria Kuppe „Rabauke und Biene suchen den Osterhasen“

Was machen die Hasen in unserem Garten? Wieso bemalen Mama und Oma die Eier? Warum sitzt das Nachbarshuhn auf einem Nest? Was bedeutet denn Ostern?

Ach, der kleine Rabauke ist so neugierig. Mit Liebe und Geduld beantwortet Biene gerne alle Fragen.

Und wo ist überhaupt der Osterhase? Werden Rabauke und Biene dieses flinke Kerlchen finden?

Kleine Ostergeschichten mit liebevollen Illustrationen.

Lesealter 5 – 8 Jahre

Facebook / Instagram / Website / BOD / Amazon

Unbezahlte Werbung

%d Bloggern gefällt das: