»Angela L. Forster –Heide-Krimi:Heideschwur«

Ein Schwur, der nicht gebrochen werden darf! Ein Unrecht, das gesühnt werden muss. Rauch wabert über Bauer Meinkes Spargelplantage in Salzhausen. Schlimm genug, dass ein Teil der Ernte vernichtet ist, doch dann liegt auch noch Erntehelferin Greta Neumann erstochen im Kühlraum des Betriebs. Die Tatwaffe: ausgerechnet ein Spargelstechmesser! Ulf Meinke entdeckt Gretas Verlobten, Erntehelfer Benedikt Hahn, wie er über der Toten kniet und verständigt die Polizei. Hauptkommissarin Inka Brandt übernimmt mit ihrem Team den Fall.

Der Beschuldigte bestreitet jedoch die Tat, denn er hat kein Motiv. In vier Wochen, nach der Ernte, wollten er und seine Verlobte heiraten und in Brandenburg auf einem eigenen Hof ein Spargelfeld anlegen. Als dann der alte Rudolf Meinke auch noch tot vor der Scheunentür gefunden wird, spitzt sich der Fall dramatisch zu.

Facebook / Instagram / CW Niemeyer. / Amazon / und in jeder Buchhandlung bestellbar.

Genre: Krimi

Seitenzahl Paperback: 400

Seitenzahl E-Book:

Veröffentlichung: 1. September 2023

Paperback ISBN: 978-3827193407

E-Book ISBN:

Erhältlich: Taschenbuch

Unbezahlte Werbung

%d Bloggern gefällt das: