André Berlekamp „Sommersonnenträume“

„Träume entstehen dort, wo die Sonne den Horizont küsst.“

Gerade hat Alley ihren ersten erfolgreichen Roman veröffentlicht, fordert ihr sexistischer Lektor Steve gleich den nächsten. Um sich inspirieren zu lassen, reist sie deshalb an den Handlungsort ihrer neuen Geschichte. Oceanside – Sommer, Sonne, Strand und sonst nichts. Das zumindest glaubt Alley. Doch kaum dort angekommen, macht sie Bekanntschaft mit Brady, der sie mit mehr als einer erfrischenden Brise willkommen heißt. In dem verschlafenen Küstenstädtchen am Pazifik nennen ihn die Einheimischen »den Mann für alle Fälle«. Alley bezweifelt, dass Brady seinem Ruf gerecht wird, bis sie selbst dringend Hilfe benötigt und ihn zwingt, sein gut behütetes Geheimnis zu offenbaren.

Sommerroman2020 :
Sommersonnenträume ist ein spritziger Sommerroman zum Verlieben. Es ist die perfekte Strandlektüre für den Sommerurlaub, aber auch für Zuhause. Wer den Sommer mag, wird dieses Buch lieben, denn es entführt seine LeserInnen an die pazifische Küste, verspricht dabei Romantik und Humor mit Taschentuchgarantie.

Amazon

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: